ZEITREISE 


Hauskino mit alter Bestuhlung in Langenlois
© Kastner new media

 

Beim Betreten des Kinos "Jubiliäumswand" wird man in ein anderes Jahrhundert katapultiert.

 

Nur die moderne Leinwand gibt Aufschluss darüber, dass man keine Zeitreise unternommen hat. Die original erhaltene Holzdecke und das Mauerwerk stammen aus dem 15. Jahrhundert. Der Geruchssinn verzeichnet beim Betreten des Raumes als erstes den starken Holzgeruch. Dieser stammt zum Teil von den 53 Klappsesseln aus dem 19. Jahrhundert.

 

Im Hauskino wird bewusst altes Flair mit modernster Technik kombiniert.

 

Mehr Informationen

Aktuelle Preise